Seit 1962 tritt James Bond immer wieder an, die Welt vor raffinierten Bösewichten zu retten.  Auch beim 25. Kinoabenteuer wird wieder ein männlicher Agent mit Codenamen 007 zu sehen sein, Daniel Craig hat jedoch (schon mehrmals) anklingen lassen, die Rolle nicht mehr antreten zu wollen. Während Gerüchte über die Nachfolge von Michael Fassbender über Tom Hardy bis Idris Elba reichen, stellt sich natürlich im Jahr 2018 die Frage, warum nicht mal eine Frau zum Zug kommen sollte. Die langjährige Bond-Produzentin Barbara Broccoli hat sich dahingehend nun zu Wort gemeldet.