30.07.201900:01:00

STUDIE: SO HILFT ROTWEIN GEGEN ANGST, STRESS UND DEPRESSIONEN

Chinesisch-amerikanische Forscher fanden heraus, dass Rotwein über einen Stoff verfügt, der Stress und Depressionen lindert. Das hat jedoch nichts mit Alkohol zu tun. Die Pflanzenverbindung Resveratol weist nachweislich Anti-Stress-Effekte auf. Der Stoff blockiert die Wirkung eines Enzyms, das mit der Kontrolle von Stress im Gehirn zusammenhängt. Resveratrol kommt in der Schale und den Samen von Trauben und Beeren vor. Schon früher die pflanzliche Verbindung verwendet, um Astronauten vor Muskelschwund zu bewahren. Jetzt erhoffen sich Forscher neue Behandlungsmöglichkeiten. Resveratrol könnte eine effektive Alternative zu Medikamenten gegen Depressionen und Angststörungen sein.