TAUCHER SCHWIMMEN MIT RIESIGEM WEISSEN HAI!

Bei Manchen würde es wohl für Angst und Schrecken sorgen, bei anderen für Gänsehaut. Taucher entdecken vor der Küste von Hawaii in Honululu einen riesigen Weißen Hai. Andere Haie verspeisten gerade den Kadaver eines Pottwals, als das Hai-Weibchen plötzlich auftauchte. Die kleineren Haie suchten sofort das Weite. Rund 6 Meter lang, ca. zweieinhalb Tonnen schwer und mindestens 50 Jahre alt. Taucherin Ocean Ramyey: "Sie war einfach ein großer, schöner, sanfter Riese, der unser Boot als Kratzbaum benutzen wollte". Das Mädchen sei "erschreckend breit" und womöglich schwanger gewesen, sagte sie. Faszinierende Aufnahmen und eine eher untypische Begegnung, denn in den Gewässern Hawaiis werden Weiße Haie selten gesichtet, weil das Wasser dort zu warm ist.

FORSCHER VERWANDELN KREBSZELLEN IN FETTZELLEN

Forschern ist es in Laborversuchen mit Hilfe von Arzneimitteln gelungen, Brustkrebszellen in harmlose Fettzellen zu verwandeln. Auch die Bildung von Metastasen konnte dadurch verhindert werden. Ob dies beim Menschen funktioniert, ist allerdings noch nicht sicher.

NIKE ZEIGT SELBSTSCHNÜRENDEN SMARTSCHUH

Nikes Adapt BB ist ein „smarter“ Sportschuh, der mit Technik vollgestopft ist und sich auch per App steuern lässt. Ganz neu ist die Idee aber nicht: Die ebenfalls von Nike stammenden HyperAdapt 1.0 wurden bereits 2016 veröffentlicht. Und all das offenbar nur, weil doch wirklich jeder gern die Schuhe von Michael J. Fox aus "Zurück in die Zukunft II" (der übrigens 1989 seine Premiere feierte!) haben will.

TAUCHER SCHWIMMEN MIT RIESIGEM WEISSEN HAI!

Bei Manchen würde es wohl für Angst und Schrecken sorgen, bei anderen für Gänsehaut. Taucher entdecken vor der Küste von Hawaii in Honululu einen riesigen Weißen Hai. Andere Haie verspeisten gerade den Kadaver eines Pottwals, als das Hai-Weibchen plötzlich auftauchte. Die kleineren Haie suchten sofort das Weite. Rund 6 Meter lang, ca. zweieinhalb Tonnen schwer und mindestens 50 Jahre alt. Taucherin Ocean Ramyey: "Sie war einfach ein großer, schöner, sanfter Riese, der unser Boot als Kratzbaum benutzen wollte". Das Mädchen sei "erschreckend breit" und womöglich schwanger gewesen, sagte sie. Faszinierende Aufnahmen und eine eher untypische Begegnung, denn in den Gewässern Hawaiis werden Weiße Haie selten gesichtet, weil das Wasser dort zu warm ist.

FORSCHER VERWANDELN KREBSZELLEN IN FETTZELLEN

Forschern ist es in Laborversuchen mit Hilfe von Arzneimitteln gelungen, Brustkrebszellen in harmlose Fettzellen zu verwandeln. Auch die Bildung von Metastasen konnte dadurch verhindert werden. Ob dies beim Menschen funktioniert, ist allerdings noch nicht sicher.

Viral