Tattoos sind für viele attraktiver Körperschmuck oder wertvolle Erinnerungen. Für Gefängnis-Insassen haben sie meist eine wichtige Bedeutung und geben Informationen über den Träger. Eine Tätowiermaschine ist im Gefängnis nicht verfügbar, daher behelfen sich die Insassen mit meist gefährlichen und unhygienischen Methoden. Zum Beispiel wird die Haut aufgeschnitten und mit Tinte oder Asche gefüllt, oder ein Faden mit Tinte getränkt und mit einer Nadel unter die Haut gebracht. Hier findest du die Bedeutungen hinter den Knast-Symbolen!