Ein Highspeed-Tunnel unter Los Angeles (Hyperloop), ein Raumfahrtprogramm mit Mars als Ziel (Space X) oder die wegweisenden Elektrofahrzeuge von Tesla: Es hat schon seinen Grund, warum Elon Musk so bekannt ist. Der 22 Milliarden US-Dollar schwere Unternehmer hat seinen Mitarbeitern nun einige Tipps gegeben, um die Produktivität anzukurbeln. Natürlich sind diese Ratschläge mit Vorbehalt zu betrachten, sind doch immer wieder die Arbeitsbedingungen etwa bei Tesla mit Negativ-Schlagzeilen in der Presse vorzufinden. Musk selbst soll laut einem Bericht der britischen Tageszeitung "The Guardian" auch in regelmäßigen Abständen im Tesla-Firmengebäude geschlafen haben.