13.08.201900:19:20

CAFÉ PULS DAS MAGAZIN VOM 13.08.2019

Er ist einer der größten Opernstars unserer Zeit, Placido Domingo. Bisher machte der Tenor nur mit seiner Stimme von sich reden. Bis heute. Jetzt gibt es nämlich schwere Vorwürfe gegen den 78-Jährigen: Mehrere Opernsängerinnen behaupten, Domingo habe sie sexuell belästigt. Außerdem: Sie gelten als die Schrecken der Meere und als gefährliche Raubtiere: Haie. Wer sich ihrer schaurig-schönen Faszination hingeben will, kann dies im Haus des Meeres in Wien tun - mit sicherem Abstand und hinter einer dicken Scheibe - zumindest normalerweise.