21.03.201900:02:29

NEUSEELAND: MOTORRAD-GANG BEWACHT MOSCHEEN

Drogenhandel, Raub, bis hin zum Mord: Der Rockerclub "Mongrel Mob" ist eigentlich die gefährlichste Motorradgang Neuseelands. Aber die schweren Jungs haben auch eine weiche Seite. Nach dem fürchterlichen Attentat von Christchurch, bei dem ein rechtsextremer Terrorist 50 Menschen in einer Moschee erschossen hat, werden sie morgen eine Moschee bewachen und die Gläubigen beim Beten schützen.