"Die Melodie meines Lebens" von Antoine Laurain. Eine Geschichte über vergessenes Lieben, verlorene Freundschaften und verpasste Chancen. "Durst" ein spannender Krimi von Jo Nesbo und "Bildung als Provokation" von Konrad Paul.