03.12.201900:02:34

DUNKLE REISE ZWISCHEN REALITÄT UND JENSEITS

Nach dem Verlust ihrer Tochter verarbeitet Angela Pointner das Erlebte im Buch "Phie und die sieben Sonnen" auf fantasievolle Weise in einer Traumwelt, in der sich die Protagonistin gefährlich nahe an die Grenzen des Jenseits wagt. Statt sich vom Schmerz lenken zu lassen, verwandelt sie ihn im entscheidenden Moment doch wieder in etwas Positives.