Opernsänger gelten oft als etwas steif und bieder. Ganz anders da Elina Garanca, die bis dato jüngste Kammersängerin, die an so renommierten Opernhäusern wie New Yorker Met engagiert ist. Da plaudert die 41jährige doch tatsächlich im Interview mit uns aus, dass sie kein Problem damit hätte, sich für die Schönheit unters Messer zu legen!