Die Unschuldsbehauptung: Ein 23jähriger Kärntner gesteht im März, seine 2 Monate alte Tochter zu Tode misshandelt zu haben. Warum er sich heute – an seinem ersten Prozesstag – doch nicht schuldig bekennt.

Der Trauernde: Im August sterben 71 Flüchtlinge auf der Ladefläche eines Kühltransporters. Wir treffen Jussef Scheich – der bei diesem Unglück seine ganze Familie verliert.

Die gestapelten Passagiere: Wie der Flugzeughersteller Airbus künftig deutlich mehr Menschen in seinen Maschinen unterbringen will.

Ganze Folge vom 08.10.2015