Punktesammeln für Schmusen und Sex mit Funktionären – und damit absurdes Ansehen in der Schülervertretung genießen. Dieses umstrittene Punktesystem soll in der Schülerunion, also der ÖVP-nahen Schülervertretung in Österreich, jahrelang gang und gäbe gewesen sein und bringt sie jetzt gewaltig in Bedrängnis. War das nur die Spitze des Eisbergs? Wir haben heute zwei Aussteiger dazu befragt.