30 Stunden Arbeiten - für 40 bezahlt werden. Was utopisch klingt ist ein einem Oberösterreichischen Unternehmen jetzt Realität. Warum ein Geschäftsführer seine Mitarbeiter jetzt weniger arbeiten lässt und wie sich das finanziell ausgeht - wir haben das Unternehmen besucht.