Die Regisseurin Viktoria Schubert zeigt in einem humorvollen Theaterstück, wie man es nicht machen sollte. Vier SchauspielerInnen bleiben dafür eineinhalb Stunden durchgehend auf der Bühne.