Sachen, die man nicht mehr braucht, einen Sinn geben. Das geht auf der neuen Online-Plattform "Wir geben". Denn die Initiative verwandelt Sachspenden in Geldspenden. Mit diesem Erlös werden dann Jobs für Menschen finanziert, die einen erschwerten Zugang zum Arbeitsmarkt haben. Und diese Sachspenden sind sogar steuerlich absetzbar.