Gesundes DIY-Eis: Verenas Rezepte

EISKALTE WASSERMELONE AM STIEL
Das Wassermelonen-Eis am Stiel ist gesund, frei von künstlichen Zusätzen und vielleicht sogar das einfachste Rezept der Welt. Perfekt als leichte Erfrischung an heißen Sommertagen, für Kindergeburtstage oder als leckeres Dessert.

Zutaten:

  • Wassermelone soviel ihr mögt
  • Eisstiele

und so geht’s: Die Melone in Dreiecke schneiden, Stiele reinstecken und für mindestens 4 Stunden in einem Gefrierbeutel einfrieren.

TOPFEN ERDBEER EIS:

Zutaten:

  • 150g Magertopfen
  • 150g TK-Erdbeeren
  • Reissirup zum Süßen, nach Belieben

und so geht’s: Magertopfen, tiefgekühlte Erdbeeren und Reissirup in einen leistungsfähigen Mixer geben und 20 Sekunden gut durchrühren lassen. Fertig!

BANANEN MATCHA EIS

Zutaten:

  • 3 reife Bananen
  • 1 TL Matcha Pulver

und so geht’s: Bananen in kleine Stücke schneiden und für mindestens 3 Stunden tiefkühlen. In einem Standmixer mixen und das Matcha Pulver einrieseln lassen! Mixen, bis die Konsistenz cremig ist. Fertig!