Psychiatrische Hilfe: Soforthilfenummern

130.000 Menschen leiden in Österreich an einer schweren psychischen Erkrankung - das sind 1-2% der Gesamtebevölkerung. Laut einer aktuellen Studie der Donau Universität Krems leiden allerdings 26% der Österreicher und Österreicherinnen an depressiven Symptomen. Das sind fünf mal so viele als noch vor der Corona-Pandemie. Und nicht nur das: 23% der Bevölkerung haben Angstsymptome und 18% leiden unter Schlafstörungen. 

Sollten Sie sich aktuell in einer psychischen Krise befinden, können Sie sich an einer dieser Stellen wenden:

  • Telefonseelsorge
     www.telefonseelsorge.at
    anonyme, kostenlose Beratung zu jeder Tages- und Nachtzeit innerhalb jedes Bundeslandes unter der Telefonnummer 142
  • Die Psychiatrische Soforthilfe
     http://www.psd-wien.at/psd/52.html
    telefonisch, ambulant, mobil: Beratung zu jeder Tages- und Nachtzeit unter der Telefonnummer 01- 31330
  • Männernotruf
    Tel.: 0800 246 247
    Der Männernotruf bietet Männern in Krisen- und Gewaltsituationen österreichweit rund um die Uhr eine erste Ansprechstelle.
    Online unter www.maennernotruf.at.
  • Männerinfo Tel.: 0720 70 44 00, Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr zum Ortstarif in ganz Österreich erreichbar
  • Die Männerinfo bietet Beratung in Krisen sowie zur Prävention und Beendigung von Gewalt in der Familie. Online unter www.maennerinfo.at
  • Frauenhelpline
    Tel.: 0800 222 555
    Die Frauenhelpline gegen Gewalt bietet rund um die Uhr Informationen, Hilfestellungen, Entlastung und Stärkung – auch in Akutsituationen.
    Online unter www.frauenhelpline.at.
  • Kinder- und Jugendliche
    • Die Website bittelebe richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche. Online unter bittelebe.at.  
    • Rat auf Draht: Tel.: 147. Beratung für Kinder und Jugendliche. Anonym und rund um die Uhr. www.rataufdraht.at
    • Kindernotruf: Tel.: 0800 567 567. Der Kindernotruf ist eine 24-Stunden Telefonberatung in akuten Krisen sowie Konfliktsituationen.

Wien

Kriseninterventionszentrum

Tel.: 01 4069595, Montag bis Freitag 10–17 Uhr

Ambulanz zur Bewältigung von akuten psychosozialen Krisen. Telefonische, persönliche oder E-Mail-Beratung

Online unter www.kriseninterventionszentrum.at.

Sozialpsychiatrischer Notdienst/PSD

Tel.: 01 31330, täglich 0–24 Uhr

Psychiatrische Soforthilfe im Krisenfall: Unter dieser Nummer erhalten Sie qualifizierte und rasche Hilfestellung rund um die Uhr.

Online unter www.psd-wien.at.

Kinder- und Jugendliche

Die Website bittelebe richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche.

Online unter bittelebe.at.

Niederösterreich

Niederösterreichisches Krisentelefon

Tel.: 0800 202016, täglich 0–24 Uhr

Psychosoziale Beratung für Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

Online unter www.noe.gv.at.  

Burgenland

Derzeit werden keine landesweiten 24-Stunden Krisendienste angeboten.

Bundesweite 24-Stunden-Krisentelefone und Notrufnummern siehe oben.

  Kriseneinrichtungen und psychosoziale Hilfseinrichtungen mit begrenzten Öffnungszeiten .

Steiermark 

Derzeit werden keine landesweiten 24-Stunden-Krisendienste angeboten.

Bundesweite 24-Stunden-Krisentelefone und Notrufnummern siehe oben. 

Kriseneinrichtungen und psychosoziale Hilfseinrichtungen mit begrenzten Öffnungszeiten

Kinder- und Jugendliche

Die Website bittelebe richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche.

Online unter bittelebe.at

Kärnten

Psychiatrischer Not- und Krisendienst (PNK) für Kärnten

PNK Ost (Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum Klagenfurt)

Tel.: 0664/3007007, täglich 0-24 Uhr 

Online unter  www.kabeg.at

PNK West (Abteilung für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin, Landeskrankenhaus Villach)

Tel.: 0664/3009003, täglich 0-24 Uhr 

Online unter www.kabeg.at

Oberösterreich

Krisenhilfe Oberösterreich

Tel.: 0732 21-77 (Notruf), täglich 0–24 Uhr

Telefonische Hilfe bei psychischen Krisen rund um die Uhr für Anruferinnen/Anrufer aus ganz Oberösterreich. Online-Beratung möglich. Auch mobile Einsätze - Hilfe vor Ort.

Online unter www.krisenhilfeooe.at

Salzburg

Pro Mente Salzburg

Für Menschen in akuten Not- und Krisensituationen sowie deren Angehörigen.

Online unter www.promentesalzburg.at.

Krisenhotline Salzburg

Tel.: 0662 433351, tägl. 0–24 Uhr

Krisenhotline St. Johann

Tel.: 06412 20033, tägl. 0–24 Uhr

Krisenhotline Zell am See

Tel.: 06542 72600, tägl. 0–24 Uhr

Kinder- und Jugendliche

Die Website bittelebe richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche.

Online unter bittelebe.at.  

Tirol

Universitätsklinik für Psychiatrie Innsbruck

Tel.: 050 504 (diensthabende Psychiaterin/diensthabenden Psychiater verlangen), tägl. 0-24 Uhr

Online psychiatrie.tirol-kliniken.at.  

Psychosozialer Krisendienst Land Tirol

Tel: 0800 400 120

Montag bis Donnerstag: 8-20 Uhr
Freitag: 8-16:30 Uhr
Wochenende: rund um die Uhr (ab Freitag 16:30 bis Montag 8 Uhr)
Feiertage: rund um die Uhr

Vorarlberg

Derzeit werden keine landesweiten 24-Stunden-Krisendienste angeboten.

Bundesweite 24-Stunden-Krisentelefone und Notrufnummern siehe oben. 

Kriseneinrichtungen und psychosoziale Hilfseinrichtungen mit begrenzten Öffnungszeiten

Kinder- und Jugendliche

Die Website bittelebe richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche.

Online unter bittelebe.at

 

Telefon- und Onlinedienste
für Kinder und Jugendliche