Unsere Café PULS Eistee Rezepte

Klassischer Eistee

Zutaten: 

  • 2 Beutel Schwarztee
  • 1000 ml Wasser
  • 2 TL Reissirup zum Süßen ( Nach Belieben)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 Scheiben Zitrone
  • 4 Scheiben Orangen

Für den klassischen Eistee zunächst Wasser zum Kochen bringen und den schwarzen Tee damit aufgießen und laut Packungsangabe ziehen lassen. Die Teebeutel entfernen. Zitronen- und Orangenscheiben hinzufügen. Nach Belieben mit Reissirup süßen. In Gläser mit ausreichend Eiswürfel einfüllen oder im Kühlschrank abkühlen lassen.

Mango Eistee

Zutaten:

  • 2 reife Mangos
  • 3 Teebeutel eurer Wahl (am besten grüner Tee)
  • Eine Handvoll Minzblätter
  • Eiswürfel
  • 1L Wasser

Wasser aufsetzen und zusammen mit dem Tee in eine Karaffe geben. Für höchsten fünf Minuten ziehen lassen.  Das Fruchtfleisch der Mango pürieren.  Die Eiswürfel und die Minzblätter zum Tee geben. Anschließend den Mango-Sirup eingießen. Mit Mangostücken garnieren! Und bei Bedarf mit Reissirup würzen! Alles gut durchrühren und kalt servieren!

Matcha Eistee

Zutaten für 1 Portion:

  • 100 ml Wasser
  • 1 /2 Limette (Saft)
  • Minzeblätter (zum Garnieren)
  • Naturtrüber Apfelsaft

1⁄2 TL grünes Matcha-Teepulver mit 100 ml kochendem Wasser aufgießen und gründlich mit einem Bambus- oder Schneebesen verrühren. Die Blättchen von 2-3 Stängeln Pfefferminze oder Zitronenmelisse, 1 EL Limettensaft, 1 Handvoll Eiswürfel und 100 ml naturtrüben Apfelsaft in ein Glas geben und kurz verrühren.