DIE NEUE KINDERKOCH-SHOW AUF PULS 4

Mit viel Herz und Humor in den Sonntagvorabend mit PULS 4. Ab 23. September präsentiert der Privatsender die neue Kinderkoch-Show „Das jüngste Gericht“. Die Moderation übernimmt Radio-Moderatorin und Miss Austria 2014 Julia Furdea. Haubenkoch Didi Maier, Schauspiel-Wunderkind und Romy-Preisträger Jeremy Miliker sowie die 13-jährige Kochexpertin Malena Reingruber stellen die Jury. 24 Kids kochen erstmals vor der Kamera. Ausgewählte Mottos, wie „Tortenschlacht“ oder „Crazy Colors“, laden in 13 Ausgaben Klein und Groß zum Einschalten und Mitkochen ein und bringen die Leidenschaft für Pasta, Kuchen und Co. auf die Bildschirme.

DIE NEUE KINDERKOCH-SHOW AUF PULS 4

Mit viel Herz und Humor in den Sonntagvorabend mit PULS 4. Ab 23. September präsentiert der Privatsender die neue Kinderkoch-Show „Das jüngste Gericht“. Die Moderation übernimmt Radio-Moderatorin und Miss Austria 2014 Julia Furdea. Haubenkoch Didi Maier, Schauspiel-Wunderkind und Romy-Preisträger Jeremy Miliker sowie die 13-jährige Kochexpertin Malena Reingruber stellen die Jury. 24 Kids kochen erstmals vor der Kamera. Ausgewählte Mottos, wie „Tortenschlacht“ oder „Crazy Colors“, laden in 13 Ausgaben Klein und Groß zum Einschalten und Mitkochen ein und bringen die Leidenschaft für Pasta, Kuchen und Co. auf die Bildschirme.

Kleine Köche ganz Groß: Die Kandidaten pro Folge im Überblick

24 Kids aus ganz Österreich haben es durch ihr Talent und ihre Leidenschaft zu Kochen in Das jüngste Gericht geschafft. In jeder Ausgabe müssen Hauptspeise, Dessert und Tischdekoration auf das jeweilige Tagesmotto abgestimmt sein, der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wer von den beiden Nachwuchsköchen zaubert passende Speisen auf die Teller und verleiht der Verkostung mit einer kreativen und abgestimmten Tischdekoration das gewisse Etwas? Welcher Kandidat begeistern die Jury mehr und verdient sich damit die meisten "Koch-Kronen"? Hier sind die Paarungen pro Folge im Überblick: