Advent-Wettkochen am Sonntag, den 2. Dezember

„Das jüngste Gericht“ kommt langsam in Weihnachtsstimmung. Passend zur Jahreszeit läutet TV- und Radiomoderatorin Julia Furdea bei der Kinder-Koch-Show die Adventzeit ein und begrüßt die 7-jährige Sophia und den 8-jährigen Moritz zum vorweihnachtlichen Kochduell. Die beiden Wiener Jungköche kochen zum Thema „Krampus & Nikolo“. Können die Kids die Jury um Haubenkoch Didi Maier, Feinspitz Jeremy Miliker und die 13-jährige Kochexpertin Malena Reingruber mit ihren Kreationen in Weihnachtsstimmung bringen?

Adventauftakt in der PULS 4-Küche: Passend zur Jahreszeit lautet das Thema bei „Das jüngste Gericht“ am Sonntag, den 2. Dezember „Krampus & Nikolo“. Die beiden Jungköche aus Wien, Sophia (7) und Moritz (8) tischen Hauptspeisen und Desserts passend zum Motto auf. Auch die Tischdekoration wird perfekt darauf abgestimmt. 

Die Kids schreiten aber nicht alleine zur Tat. Jeder von ihnen holt sich kräftige Unterstützung von einem Herlferlein. Sophia kocht gemeinsam mit Freundin Nadja, Moritz setzt auf die Koch- und Dekorationskünste seines Cousins Julian.
Können die beiden durch ihre Kreationen die feinschmeckende Jury in Weihnachtsstimmung versetzen? Haubenkoch Didi Maier, die 13-jährige Kochexpertin Malena Reingruber und Feinspitz Jeremy Miliker vergeben wieder ihre „Koch-Kronen“ an ihren Favoriten. Der Jungkoch mit den meisten Stimmen gewinnt den Tagessieg und sichert sich die Chance auf den großen Hauptpreis: eine einwöchige Erlebnis-Kreuzfahrt mit AIDAperla in den hohen Norden.
Weihnachtlich wird’s mit diesen zwei Kids:

  • Sophia (7) aus Wien
  • Moritz (8) aus Wien

"Das jüngste Gericht" - Die neue Kinderkoch-Show immer sonntags um 18:15 auf PULS 4