Es wird heldenhaft bei „Das jüngste Gericht“: am Sonntag, den 14. Oktober

Jeder Superheld hat eine außergewöhnliche Kraft. Die Kraft dieser beiden Kids? - Sie können fantastisch kochen. Am Sonntag, den 14. Oktober zaubern Sophie (11) und Tobias (11) ab 18:15 Uhr auf PULS 4 fabelhafte Gerichte auf den Teller und dekorieren den Tisch passend zum Thema "Superhelden und Superheldinnen". Verkostet werden die Gerichte wieder von Jeremy Miliker, Malena Reingruber und Didi Maier. TV- und Radiomoderatorin Julia Furdea führt durch die Sendung.

Diese zwei Jungköche haben es in sich: Die 11-jährige Sophie aus dem Bezirk Mödling und Tobias (11) aus Klagenfurt kochen am Sonntag, den 14. Oktober um die „Koch-Kronen“ der Jury. Dass sie wahre Helden in der Küche sind, stellen sie bei dem Tagesmotto „Superhelden und Superheldinnen“ unter Beweis.
Aber kein Superheld schreitet alleine zur Tat. Die kleinen Gourmets holen sich bei jeweils einem Helferlein Unterstützung. Mit Tobias wird sein Kamerad Max am Herd stehen. Sophie setzt beim Kochen und Dekorieren auf die Hilfe ihrer Freundin Romi.
Ihre Stärke müssen die Jungköche nicht nur beim Geschmack beweisen, sondern auch die Tischdekoration muss mottogetreu abgestimmt sein. Wer von den beiden kann die fachkundige und feinschmeckende Jury von sich überzeugen?
Haubenkoch Didi Maier, die junge Kochexpertin Malena Reingruber und Schauspiel-Wunderkind Jeremy Miliker haben eine schwere Entscheidung zu treffen, wenn sie ihre „Koch-Kronen“ verteilen. Denn nur einer kann sich den Tagessieg holen und hat somit weiterhin die Chance auf den großen Hauptpreis: eine einwöchige Erlebnis-Kreuzfahrt mit AIDAperla in den hohen Norden.
Diese beiden Kids kochen um den Sieg:

  • Sophie (11) aus dem Bezirk Mödling
  • Tobias (11) aus Kärnten

"Das jüngste Gericht" - Die neue Kinderkoch-Show immer sonntags um 18:15 auf PULS 4