Diese zwei Jungköche haben es in sich. Tobias (11) aus Klagenfurt und Sophie (11) aus dem Bezirk Mödling kochen um die „Koch-Kronen“ der Jury. Das sie wahre Helden in der Küche sind, können sie bei dem Motto „Superhelden und Superheldinnen“ beweisen. Tobias holt sich seinen Kamerad Max an die Seite und serviert Steak und Zoodles. Zum Nachtisch gibt es eine Kokos-Erdbeer-Topfencreme. Sophie und ihr Helferlein Romi zaubern gefüllte Paprika auf den Teller und bereiten als Nachspeise ein Schichtdessert zu.