Der Tod steht ihr gut - Bildquelle: FooDer Tod steht ihr gut © Foo

Die Schriftstellerin Helen Sharp wird schier verrückt vor Wut: Ausgerechnet die Schnulzensängerin Madeline Ashton spannt ihr den Schönheits-Chirurgen Ernest Menville aus und schleppt ihn flugs vor den Traualtar. Aus Frust futtert sich Helen 200 Pfund an und verschwindet in einer Nervenklinik. Im verflixten siebten Ehejahr taucht Helen plötzlich wieder auf - schlank, wunderschön und der Kampf um Ernest entbrennt erneut. Doch Helen hat ein dunkles Geheimnis ...

Film Details

LandVereinigte Staaten von Amerika
Länge94
Altersfreigabe12
Produktionsjahr1992