NEUERÖFFNUNG IN FRIESACH

In der ältesten Stadt Kärntens, in Friesach, soll der ausgestorbene Dorfplatz wiederbelebt werden. Der Gasthof „Weisser Wolf“ gehört schon zu den Urgesteinen Friesacher am Hauptlatz und hat eine lange Geschichte. Neowirtin Karin Rauter will das mittlerweile geschlossene Traditionsgasthaus wieder neu eröffnen. Die Unterstützung des ehemaligen Stammtisches, einer regionalen Theatergruppe, hat sie, denn den Mitgliedern fehlt bis dato ein Gasthaus in dem sie sich vor und nach den Proben treffen können.

DIE WIRTIN BRAUCHT ENDLICH EINE AUSZEIT!

Die studierte Tourismusfachfrau Andrea Rabl führt das mittlerweile einzige Gasthaus im Ort - den „Gasthof Kilian“ - einen Familienbetrieb in der Kärntner Ortschaft Haimburg. Die engagierte Wirtin ist nicht nur Alleinerzieherin von drei Kindern, sondern auch im Betrieb aufgrund von Personalproblemen meist alleine. Mittlerweile ist sie an ihre persönlichen und auch wirtschaftlichen Grenzen gelangt. Für Coach Leo Hillinger ist schnell klar: so kann es nicht weitergehen, die One-Woman-Show im „Gasthof Kilian“ muss ein Ende haben.

NEUERÖFFNUNG IN FRIESACH

In der ältesten Stadt Kärntens, in Friesach, soll der ausgestorbene Dorfplatz wiederbelebt werden. Der Gasthof „Weisser Wolf“ gehört schon zu den Urgesteinen Friesacher am Hauptlatz und hat eine lange Geschichte. Neowirtin Karin Rauter will das mittlerweile geschlossene Traditionsgasthaus wieder neu eröffnen. Die Unterstützung des ehemaligen Stammtisches, einer regionalen Theatergruppe, hat sie, denn den Mitgliedern fehlt bis dato ein Gasthaus in dem sie sich vor und nach den Proben treffen können.

Die besten Videos der 1. Staffel

Die besten Videos der 2. Staffel