12.04.201700:04:02

WELTKATASTROPHEN ALS "ERLEBNIS"

In einem Freizeitpark entsteht dazu gerade der originalgetreue Nachbau der Titanic, die 1912 bwi ihrer Jungfernfahrt gesunken war. 370 Euro pro Nacht kostet eine Kabine, bis zu 13.700 Euro eine Luxus-Suite, dafür kann man dann auch Gesellschaftstanz, Poolpartys und Unterhaltung im Las Vegas-Stil wie anno 1912 genießen. Und anschließend kracht man mit vollem Karacho gegen einen 6D-simulierten Eisberg. Die Hinterbliebenen der Opferfamilien protestieren bereits gegen die Touristenattraktion. Coole Idee oder total respektlos?