Starköchin Sarah Wiener über Massentierhaltung und Globalisierung

Sarah Wiener ist eine der bekanntesten Köchinnen im deutschsprachigen Raum, Buchautorin mehrerer Kochbücher sowie Gründerin und Frontfrau der Sarah Wiener GmbH.

Zu Gast bei Roland Düringer in "Gültige Stimme": Köchin Sarah Wiener. Beim Thema Massentierhaltung und -schlachtungen gehen mit ihr die Emotionen durch. Offen und zugleich nachdenklich redet sie mit Roland Düringer über Themen, die ihr sehr am Herzen liegen und liefert Strategien, wie Bodenausbeutung und Globalisierung künftig eingedämmt werden könnten.

 

Außerdem offenbart die Starköchin traurige Fakten zum Thema Ernährung: "Du hast keine Ahnung, wie viele Zehnjährige, wie viele Fünfjähre nicht mehr wissen, wo Milch herkommt, die nicht wissen, dass die Panade beim Fischstäbchen nicht die natürliche Haut des Fisches ist."

"Gültige Stimme"
Montag, 07.12.2015
23:25 PULS 4
Auch in HD und online