25 Jahre KIDDY CONTEST: Die FinalistInnen stehen fest

Acht Kids aus Österreich und zwei KandidatInnen aus Deutschland rocken am 19. Oktober die Bühne der Wiener Stadthalle. Arabella Kiesbauer kehrt im Zuge des 25-jährigen Jubiläums auf die "PULS 4 Kiddy Contest"-Bühne zurück und führt durch die Show.

Die Würfel sind gefallen: Zehn Kids aus Österreich und Deutschland konnten in der finalen Auditionrunde überzeugen und stehen im Finale der Jubiläumsshow „25 Jahre KIDDY CONTEST“. Am 19. Oktober geht Österreichs erfolgreichste Musikshow in der Wiener Stadthalle F über die Bühne. PULS 4 überträgt ab 17.45 Uhr live. Zum 25-jährigen Jubiläum vom „PULS 4 KIDDY CONTEST“ kehrt dieses Jahr keine Geringere als Arabella Kiesbauer als Kiddy Contest-Host zurück und führt durch die Show. Sie wird den Stimmtalenten auf der Bühne zur Seite stehen.
Wer hat den Einzug ins Finale geschafft? Die schwere Entscheidung hat wieder eine prominente und kompetente Jury getroffen. Mit dabei: Robert Steiner von der „Kids Krone“, Choreograf Alamande Belfor, Regisseurin Fabienne Pinter, und die Erfinder der Show - Erwin Kiennast & Norman Weichselbaum.
Für diese zehn Talente wurde das heiß begehrte Ticket für das Finale 2019 vergeben:

  • Alisa Berkovitch (11 Jahre, Wien)
    Titel: „Ich zieh hier nie mehr aus“
  • Helena Strasser (13 Jahre, Wien)
    Titel: „Sprung im Herz“
  • Teodora Vio (9 Jahre, Berlin/D)
    Titel: „Campingparadies“
  • Vanessa Deimbacher (11 Jahre, Bgld)
    Titel: „Urlaub im All“
  • Katharina Felzmann ( 14 Jahre, Bgld)
    Titel: „Voll die Streberin“
  • Daniel Slavinski (14 Jahre, Berlin/D)
    Titel: „Viel zu schnell“
  • Luca Sommerauer (11 Jahre, Stmk)
    Titel: „Einmal“
  • Lara Voicu (11 Jahre, Wien) 
    Titel: „Kinderzimmersuperdetektive“
  • Ina Bahr (14 Jahre, Salzburg) 
    Titel: „Hinter meiner Tür“
  • Boti Stelczer (12 Jahre, Stmk) 
    Titel: „Himmel auf Erden“

KIDDY CONTEST – das 25-jährige Jubiläum: In der XXL-Variante der erfolgreichsten Kids-Musikshow Österreichs werden die zehn Showtalente aktuelle Pop-Hits mit witzigen deutschen Texten neu interpretieren. Mit Wincent Weiss („Musik sein“) und vielen weiteren Stargästen.