Kaspressknödel-Burger, Pastrami und Baconjam

ZUTATEN:

Kaspressknödel

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Milch
  • 250 g Semmelwürfel
  • 2 Eier
  • 100 g Käse (Bier oder Graukäse- je würziger umso besser)
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie
  • Butterschmalz zum Braten

Baconjam:

  • 250 g Bauchspeck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Tomatenmark
  • ½ TL geräuchertes Paprikapulver
  • 50 ml Balsamico

Pastrami

  • ca. 250 gr fein aufgeschnitten

Essiggurkenrelish

  • 250 g Essiggurken
  • 3 Schalotten
  • 3 EL brauner Zucker
  • 40 ml Apfelessig

Coleslaw

  • ½ Krautkopf
  • 1 Karotte
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Sauerrahm
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 EL Weißweinessig
  • Zucker, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Für die Kaspressknödel Zwiebeln und Knoblauch fein scheiden, in Butter anschwitzen und mit Milch aufgießen. Milch einmal aufkochen, über die Semmelwürfel gießen und Eier und Petersilie zugeben. Masse kurz überkühlen lassen, Käse fein reiben und zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse kleine Laibchen formen und in Butterschmalz goldbraun braten.

Für die Baconjam Speck, Zwiebel und Knoblauch schneiden, Speck in einer Pfanne langsam knusprig braten, rausnehmen, Zwiebel, Knoblauch, Tomatenmark, Paprikapulver, brauner Zucker kurz mitbraten und mit Balsamico ablöschen, Speck wieder dazu geben und etwas reduzieren

Für das Relish die Gurken schneiden und in einem Topf mit Essig und Zucker aufkochen lassen, salzen und reduzieren

Für den Coleslaw Kraut und Zwiebel fein schneiden, Karotte schälen und raspeln, salzen, Mayonnaise, Essig, Sauerrahm verrühren und unter den Salat mischen.

Burger zusammen stellen, Pressknödel halbieren, Baconjam, Pastrami, Coleslaw und Essiggurkenrelish darauf geben, andere Hälfte von Pressknödel und Deckel drauf – fertig.