Schokotörtchen, flambierte Beeren und Kokos-Ingwer Creme

THEMA: Feurige Geschmackspaare: Ingwer + Kokos

ZUTATEN:

  • 250 g dunkle Schokolade
  • 150 g Butter
  • 4 Stk Eidotter
  • 4 EL Zucker
  • 4 Stk Eiweiß aufgeschlagen
  • Prise Salz
  • 250 ml Obers
  • 100 ml Milch
  • 5 EL Zucker
  • ½ Stk Ingwer
  • 5 Dotter
  • 2 Stk Gelatine
  • 1 Stk Vanille
  • 4 EL Zucker
  • 80 ml Kokosmilch
  • 1 TL Salz
  • 15 Stk Macadamia Nüsse
  • 1 Banane
  • 8 Stk Himbeeren

ZUBEREITUNG:

Törtchen: Schokolade über Wasserbad schmelzen, Zucker und Butter hinzufügen, zu einer glatten Masse verrühren bis alles geschmolzen ist. Die Dotter hinzufügen, Eiweiß einrühren und bei 170 Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 20 Minuten backen.

Creme: Milch und Obers auf 84 Grad erwärmen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Ingwer, Zucker, Vanille, Gelatine zu Obers-Milch Mischung hinzufügen und alles mixen. Eier hinzufügen und für 50 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Karamell: Zucker schmelzen, Kokosmilch hinzufügen und reduzieren, mit Salz abschmecken.

Kokos Raspeln: In der Pfanne goldbraun rösten.

Macadamia Nüsse: Rösten im Ofen für 10 Minuten bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze).

Flambierte Bananen: Zucker schmelzen, die Bananen darin knusprig braten und mit Karamell übergießen.

Das Gericht mit Himbeeren garnieren.