Garnele in Sandkruste und Gewürzbutter

THEMA: Tonkruste, Salzkruste, Sandkruste

ZUTATEN:

Sandkruste:

  • 4 Eiweiß
  • 125g Mehl
  • 135g Sand
  • 125 grobes Salz
  • Je 2 Zweige Rosmarin, Thymian und Zitronengras

Garnelen:

  • 8 Garnelen
  • Zitronenschale
  • Je 4 Zweige Rosmarin und Thymian
  • 10 Wacholderbeeren

Gewürzbutter:

  • 100 g Butter
  • 30 g Kapern
  • Je ½ Zitrone und Orange, ausgepresst
  • 10 Kirschtomaten, halbiert
  • Wacholderbeeren, Pfeffer, Zitrone, Kirchtomaten

ZUBEREITUNG:

Für die Sandkruste Eiweiß steif schlagen.

Mehl, Sand, Salz unterheben mit und mit Rosmarin, Thymian und Zitronengras vermengen.

Garnelen auf die restlichen Kräuter legen, Zitronenschalen drüberlegen und mit der Kruste bedecken.

30 min bei 180 Grad (Heißluft) in den Ofen geben.

Aus Butter, Kapern, Zitronensaft, Orangensaft und Tomaten, die Gewürzbutter herstellen und beim Anrichten leicht über die Garnele träufeln.