Entenbrust, Kartoffel-Wasabi-Püree, Five-Spice-Sauce und glacierte Feige

THEMA: Ente

ZUTATEN:

Kartoffel-Wasabi Püree:

  • 600 g Kartoffeln
  • 50 g Butter
  • 50 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • 2 EL Wasabipaste
  • Msp. Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer

Entenbrust:

  • 2 Entenbrüste
  • Etwas Öl zum Braten
  • Salz, Pfeffer

Feigen:

  • 50 g Zucker
  • 80 ml Grenadine
  • 80 ml Fond
  • 2 Feigen

Sauce:

  • 2 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Five Spice
  • 100 ml Portwein
  • Etwas Butter zum Montieren

ZUBEREITUNG:

Püree: Kartoffel schälen, kochen durchdrücken, würzen, Butterwürfel, Milch, etwas Sahne durchrühren, Wasabi Paste dazu, fertig.

Entenbrust: Entenbrust würzen, Scharf anbraten, im Ofen bei 180 Grad circa 6min rosa braten.

Feigen: Zucker karamellisieren, mit Grenadine und Fond ablöschen, reduzieren, am Schluss Feigen (in Spalten geschnitten) dazu geben.

Sauce: Schalotten würfeln, mit Five Spice Gewürz in Butter anschwitzen, mit Portwein ablöschen, reduzieren, mit Butter montieren bis sämig.