Offene Flusskrebs-Ravioli

THEMA: Flusskrebs 

ZUTATEN:

Teig:

4x Dotter

1x Ei

250g doppelgriffiges Mehl

3 EL Olivenöl

2 EL Wasser

Salz

Flusskrebse:

8 Flusskrebse

Salz

Füllung:

1EL Fenchelsaat

2 Tomaten

1 EL Kapern

½ Zucchini

¼ Aubergine

Kräuter nach Wahl

10ml Weißwein

100ml Noilly Prat

Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Teig: Alle Zutaten in der Rührmaschine gut verkneten bis ein kompakter Teig entsteht, anschließend dünn ausrollen und rund ausstechen (6cm Durchmesser)

Flusskrebse in siedendem Salzwasser kochen und anschließend ausbrechen.

Füllung: Alle Zutaten im Topf miteinander bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten schmoren lassen. Kurz vorm Ende der Zeit die gekochten Flusskrebsschwänze zugeben.

Ravioli Blätter für 1min in Salzwasser kochen und mit der Fülle wie bei einer Lasagne Schicht für Schicht füllen. Zum Schluss das restliche Gemüsewasser über die Ravioli gießen und mit frischen Kräutern garnieren.