Seezunge, Apfel-Fenchel-Linsen-Salat und Honigsauce

THEMA: Bringt das Thema Wasser auf den Teller

ZUTATEN:

Gefüllte Seezunge:

  • 100 g Frischkäse
  • 1 EL Senf
  • ½ Bund Dille
  • ½ Bund Petersil
  • Abrieb von 1 Zitrone
  • 1 Seezunge
  • Etwas Öl zum Einstreichen
  • Salz, Pfeffer

Sellerie:

  • 2 Stangen Sellerie
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Sud zum Dämpfen

Apfel-Fenchelsalat:

  • 1 Zwiebel
  • 200 g Linsen
  • 200 ml Gemüsefond
  • ½ Apfel
  • ½ Fenchel
  • 2 EL Essig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Honigsauce:

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 50 ml Weißwein
  • 1 EL süßer Senf
  • 2 EL Honig
  • 40 ml Obers

Sud zum Dämpfen:

  • 2 Stangen Zitronengras
  • 4 Limettenblätter
  • Kräuter nach Wahl
  • 1 Zitrone

Karamellisierter Granatapfel:

  • ½ Granatapfel
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Zucker

ZUBEREITUNG:

Frischkäse, Senf, fein geschnittene Dille und Petersil und Zitronenabrieb verrühren. Seezunge filetieren und mit Fülle füllen. Seezunge mit Öl bepinseln.

Selleriestange schneiden, in Butter braten und salzen.

Zwiebeln klein schneiden, mit Linsen in Gemüsefond kochen. Kurz vor Ende Apfel- und Fenchelwürfel zugeben und mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl abschmecken.

Zwiebel fein schneiden und in Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, Senf, Honig und Obers zugeben, mixen, passieren und abschmecken.

Für den Sud Zitronengras, Limettenblätter, Kräuter und Zitronenscheiben in einen Topf mit heißem Wasser geben, Bambuskorb auflegen und Seezunge darin 5-10 Minuten dämpfen. Den Granatapfel entkernen und in Butter und Zucker karamellisieren.