Kabeljau, Spargel, Rucola-Beeren-Salat und Sauce Mornay

THEMA: Sauce Mornay

ZUTATEN:

Sauce Mornay:

  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 50 g Parmesan
  • 40 ml Obers
  • 1 Dotter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Spargel:

  • 4 Stangen weißer Spargel

Gebratener Kabeljau:

  • 400 g Kabeljau
  • 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer

Salat:

  • 50 g Macadamianüsse
  • 50 g Rucola
  • 50 g Beeren nach Wahl
  • 1 EL Himbeeressig
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Zucker

 

ZUBEREITUNG:

Butter in der Pfanne schmelzen, Mehl einrühren, und kurz mitanschwitzen, bis sich Klumpen bilden. Milch zugeben, unter Rühren aufkochen und abschmecken. Parmesan einrühren, Obers und Dotter verrühren und in die nicht zu heiße Sauce einrühren.

Den Spargel schälen, schneiden und in Salzwasser blanchieren. Spargelstücke in die Sauce geben.

Kabeljau portionieren, würzen, in Butter braten und im Ofen (120°C) glasig fertig garen.

Für den Salat Nüsse hacken und mit Rucola, Beeren, Essig und Öl vermengen. Salat mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Sauce: Butter in der Pfanne zerlassen und Mehl hinzufügen, kurz rösten bis klumpen entstehen, dann mit etwas Milch aufgießen, Obers hinzufügen und Parmesan hineinreiben. 2 Dotter mit etwas Obers vermengen und in die nicht so heiße Sauce einrühren und abschmecken.

Spargel blanchieren und durch die Sauce ziehen.

Kabeljau in Butter braten und im Ofen glasig schmoren.

Salat: Nüsse, Rucola und Beeren mit Himbeeressig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker marinieren.