Kabeljau mit Curry und Kohl

THEMA: Toni Mörwald Teller nachkochen

ZUTATEN:

Currysauce:

  • ½ Stange Lauch
  • ¼ Kopf Sellerie
  • 2 Karotten
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Currypulver
  • 100 ml Weißwein
  • Etwas Koriander
  • 200 ml Fond
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1-2 EL Honig
  • Salz

Kabeljau:

  • 4 Stücke Kabeljau
  • 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer

Kohl:

  • ½ Stange Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • ½ Kohl
  • 2 EL Butter

Sellerie:

  • Ein kleines Stück Knollensellerie
  • Etwas Öl zum Frittieren
  • Salz

Dekoration:

  • 1 EL grüner Pfeffer
  • Sojasprossen, Blüten

 

ZUBEREITUNG:

Lauch, Sellerie und Karotte schneiden und in Öl anschwitzen, Curry hinzugeben und mitrösten. Mit Weißwein ablöschen, Koriander hinzugeben und mit Fond aufgießen und köcheln lassen.

Kabeljau würzen und in Butter anbraten. Bei 120 Grad 10min im Rohr fertig garen.

Lauch, Zwiebel und Kohl klein schneiden und in Butter anbraten.

Grünen Pfeffer aufwärmen, Sellerie in kleine Würfel schneiden, frittieren und salzen.

IN die Currysauce Paprikapulver und Honig geben, mit einem Sieb abseihen. Abschmecken und alles mit Sojasprossen, Blüten und grünem Pfeffer anrichten.