Herta (57) aus Langwied (Bezirk Salzburg-Stadt) wurde von der Hobbyköchin zur selbstständigen Berufsköchin. „Kochen ist für mich Lebensphilosophie, Wohlbefinden, Genuss und Liebe geht auch durch den Magen.“ Ihr Markenzeichen ist ihre Kochmütze und im Freundeskreis ist sie für ihre „Liebespralinen“ bekannt.