Coq au Pils

Zutaten für 2 Personen: 300g Hühnerfilet, 150g Eierschwammerl, 1 Stangensellerie, 150g Champignons, 1 weiße Zwiebel, 5 kleine oder 2 große Kartoffeln, 200ml Pils Bier, 3 Knoblauchzehen, 1 Jungzwiebel, Speck, 200ml Hühnerfond, Paprika edelsüß

Zubereitung:

  1. Kartoffeln vierteln und im Dampfgarer bei 100 Grad vordämpfen.
  2. Huhn schnetzeln, salzen, pfeffern und dann in Olivenöl anbraten. Allerdings nur kurz – und danach aus der Pfanne heben.
  3. Eierschwammerl zuputzen und grob zerkleinern. Die Champignons vierteln.
  4. Zwiebel, Stangensellerie und Jungzwiebel klein schneiden und in die Pfanne geben, in der zuvor noch das Huhn war. Erst anbraten und dann die Eierschwammerl und Champignons hinzugeben.
  5. Jetzt auch den gehackten Knoblauch, ein paar Speckwürfel und die vorgegarten Kartoffeln aus dem Dampfgarer nachreichen.
  6. Mit dem Pils und Hühnerfond aufgießen und köcheln lassen.
  7. Das Huhn wieder hinzugeben und in etwa 10 Minuten zugedeckt kochen lassen.
  8. Mit etwas Paprika edelsüß abschmecken.
  9. Das Grüne vom Stangenzeller schneiden und über der fertigen Speise verteilen.

Mahlzeit!