Familie Hoffingers Reisfleisch-Geheimnis

Zutaten: Huhn von der Keule ausgelöst, 2 weiße Zwiebel, 2 rote Paprika, neutrales Öl, 1 EL Paprikapulver edelsüß, 1-2 EL Tomatenmark, 1 EL Majoran gerebelt, 1 EL milder Essig, ¼ l Hühnerfond, Langkornreis, Tiefkühlerbsen, Parmesan

 

 

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und grob kleinschneiden und mit einer guten Portion Öl in einer  großen Pfanne anbraten. Wenn der Zwiebel leicht angebräunt ist, getrockneten Majoran dazugeben und durchrühren, von der Hitze nehmen, das Paprikapulver unterrühren, genauso das Tomatenmark.
  2. Mit Essig ablöschen,  Hühnerfond & bei Bedarf Wasser hinzufügen.
  3. Hühnerfleisch klein schneiden und in die Pfanne dazugeben, genauso den Reis, Deckel aufsetzten und leicht köcheln lassen bis der Reis durch ist, bei Bedarf Wasser nachgießen.
  4. Vom Herd nehmen Erbsen unterrühren, stehen lassen, währenddessen ein wenig Parmesan fein aufreiben.
  5. In einem Suppenteller anrichten und mit grob geriebenen Parmesan bestreuen.