Garser Apfelknödel mit Kanarimilch

Zutaten: 1 kg Äpfel, 200 g Semmelbrösel, 50 g Butter, 200 g Mehl, 2 ganze Eier, Vanilleextrakt, Zimt, ¼ l Schlagobers, 100 g Zucker

Zubereitung:

  1. Äpfel schälen und aufschneiden,  in eine Schüssel geben, Eier dazu schlagen, Mehl dazu geben, die Hälfte der Brösel und Zimt je nach Geschmack, alles gut durchmischen.
  2. Wasser in einem ausreichend großen Topf aufkochen. Tipp:  Wasser mit Zucker und Rum aromatisieren. Wenn das Wasser kocht, aus der Apfelmasse Knöderln formen und in das Wasser geben.
  3. In einem Topf das Obers aufkochen und Vanilleextrakt dazugeben, leicht köcheln lassen.
  4. In einer Pfanne etwas Butter schmelzen und die andere Hälfte der Brösel draufschütten, mit Zimt würzen.
  5. Knödel aus dem Wasser nehmen und in den Butterbröseln wenden.
  6. Mit einer Apfelrose und der Kanarimilch auf einem Teller anrichten.