Gebackene Schokoriegel mit Vanilleeis Mango-Karamell-Chilisauce

Zutaten: Schokomix (Mozartkugeln, Schokoriegel nach Wahl), 3 Eier, 1 Dose Mangos, Kochschokolade, 1 EL brauner Zucker, 1 TL Backpulver, Mehl, Chili, ¼ L Milch, Cognac, Frittieröl und Vanilleeis

Zubereitung:

  • Mehl mit zwei Eiern, einem Dotter,  Milch, Backpulver, Zucker und eine Prise Salz verrühren. Milch nur nach und nach zugießen, damit es nicht verklummt. Teig zum Rasten in den Kühlschrank stellen für circa eine viertel Stunde.
  • Ein EL braunen Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, Chili blättrig aufschneiden und zum Zucker geben. Wenn der Zucker flüssig ist, mit einem Schuss Cognac ablöschen, dann ein wenig Wasser dazugeben. Wenn das Wasser ein wenig verkocht ist, alles mit einem Stabmixer aufschlagen.
  • Schokomix nach Wahl im Teig wenden und in heißem Öl frittieren.
  • Sauce auf einem Teller ausstreichen, Kochschokolade fein auf die Sauce reiben, Frittierte Schokoriegel darauflegen und zum Schluss eine Kugel Vanilleeis dazugeben.