Italienischer Meeresfrüchte-Eintopf

Zutaten: 500g ganze Garnelen, 2 weiße Zwiebel, 100ml Whiskey, 1 Chilischote, 1L Weißwein, 500g ganze Calamari, 100g Butter, 4 Fleischtomaten, 2 Knoblauchzehen, 300g Miesmuscheln, 200ml Tomatensugo, 200g Seeteufel, Weißbrot, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:

Garnelen aus der Schale lösen und entdarmen. Die Schalen in einem hohen Topf in heißem Olivenöl stark anbraten. Zwei grob geschnittene weiße Zwiebel mitbraten. Nach ca. 5 Minuten mit Whiskey ablöschen und flambieren. Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und mit ¼ Liter Weißwein aufgießen. Für 45 Minuten köcheln lassen und immer wieder mit Wasser oder Wein aufgießen.

Die Calamari auslösen und im Ganzen scharf anbraten. Und mit ¼ Weißwein ablöschen. Butter und eine gewürfelte Tomate hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 5 Minuten einkochen lassen.

Aus der Pfanne nehmen und in einen großen Topf füllen.

Die Garnelen mit Knoblauch scharf anbraten, 2 gewürfelte Tomaten mitbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Calamari in die große Pfanne geben.

Den Fond aus den Garnelenschalen durch ein Sieb abgießen und ausdrücken. Den Fond zu den Garnelen und Calamari gießen.

Die Muscheln mit Zwiebel anbraten. Tomatensugo und eine frische Tomate dazu geben und mit Weißwein ablöschen und 5 Minuten einkochen lassen.

Den Seeteufel in den Eintopf geben und für 5 Minuten mit geschlossenem Deckel dünsten lassen.

Die Muscheln zum fertigen Eintopf geben und mit geröstetem Weißbrot servieren