Kaffee-Bier-Chili

Zutaten für 4 Personen:  1 halbe Tafel Zartbitterschokolade mit 85% Kakaoanteil, 10g Arabica Kaffeebohnen mild, 1 rote Zwiebel, Knoblauch, 2 Paprika (orange und rot), 1 Dose Mais, 1 Dose weiße Bohnen, 1 Dose Kidneybohnen, 200g Hühnerbrust, 200g Schweinsschnitzel, 200g Kalbsfilet, 200g Rostbraten, frischer Thymian,  0,3l Stoutbier, geschälte Tomaten aus der Dose, Chili, neutrales Öl

Zubereitung: 

  1. Die Zwiebel würfeln, Knoblauch klein schneiden
  2. Die 3 Fleischsorten schnetzeln
  3. Zwiebel als erstes anbraten und anschließend das Fleisch hinzugeben. 
  4. Die Kaffebohnen ganz klein hacken und gemeinsam mit frischem Thymian ebenso in die Pfanne geben.  
  5. Paprika würfeln und Chili hacken. Und dann mit den geschälten Tomaten und klein geschnittenem Knoblauch  in der Pfanne mitbraten. 
  6. Mit dem Stoutbier ablöschen
  7. Mais und Bohnen kurz abspülen und jetzt auch in die Pfanne geben.  Dann für in etwa 15 Minuten köcheln lassen. 
  8. Die Schokolade wie den Kakao sehr klein hacken und ganz zum Schluss unterrühren.
  9. Mit frischem Thymian garnieren und genießen.

Mahlzeit!