Riesen Cannelloni

Zutaten: Faschiertes vom Rind, große Cannelloni (vorgekocht), Mozzarella, Milch, Lauch Tomaten, Zwiebel, Zeller, Lauch, Butter, Olivenöl, Milch, Obers, Oregano, Chili, Bauchspeck, Mehl, Parmesan

Zubereitung: 

  1. Füllung: Zwiebel fein würfelig schneiden und in einer Pfanne mit viel Olivenöl anbraten. Gleich beim Anbraten Oregano und Chili dazugeben. Bauchspeck klein schneiden und auch dazugeben, dann das Faschierte mitbraten. Stangensellerie klein schneiden und mit dem Faschierten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch nicht zu 100% durchbraten, damit es im Rohr schön saftig bleibt.
  2. Béchamelsauce:Butter in einem Topf schmelzen, Mehl in die Butter einrühren. Faustregel: 1 EL Butter zu 1 EL Mehl, warme Milch dazu schütten, stetig rühren, mit Salz und Pfeffer und ein wenig Parmesan würzen, zum Schluss einen Schuss Obers dazugeben, das macht die Sauce schön sämig.
  3. Tomatensauce: Lauch fein schneiden, mit Öl in einer Pfanne anbraten, Tomaten klein schneiden und zum Lauch geben, frischen Basilikum grob zerkleinern, dazugeben, salzen und pfeffern.
  4. Cannelloni mit dem Faschierten füllen. In eine Auflaufform legen, zuerst mit der Tomaten und dann mit der Béchamelsauce auffüllen.  Zum Schluss mit Mozzarella bestreuen.
  5. Bei 180 Grad für 20-25 Minuten überbacken.

Koch mit! Oliver wünscht: „Guten Appetit!“