Südtiroler Hirtenmakkaroni

Zutaten: Faschiertes vom Rind, 20 g Champignons, 150 g Speck, 2 Zwiebel, 250 ml passierte Tomaten, Schlagobers, Knoblauch, Parmesan, 250 g Penne Nudeln, Thymian

Zubereitung:

  1. Wasser für Nudeln aufkochen, Speck klein schneiden und in einer Pfanne ohne Fett auslassen, eine Zwiebel klein schneiden und zum Speck geben. Bei den Champignons die Stiele entfernen und grob klein schneiden, mit anbraten.
  2. Wenn das Wasser kocht ordentlich salzen, Nudeln reingeben und nach Packungsanleitung kochen lassen.
  3. Wenn alles gut angebräunt ist, das Faschierte in die Pfanne geben. Schön mitrösten und dann die passierten Tomaten und einen Schuss Obers dazugeben. Salzen und pfeffern.
  4. Wenn die Nudeln fertig sind abgießen, und dann einfach in die Pfanne dazu geben, vorsichtig untermischen und Parmesan darüber reiben, mit ein wenig Thymian dekorieren.

Wir wünschen: „Gutes Gelingen!“