24.07.201800:00:56

OBJEKTOPHILIE: SEX MIT DEM EIFFELTURM?

Sie verlieben sich in Häuser, flirten mit Autos und haben Sex mit der Modelleisenbahn. Objektophile heißen Menschen, die sich zu Gegenständen hingezogen fühlen. Wie viele Menschen diese Neigung teilen, ist unbekannt. Manche Forscher schätzen ihre Zahl auf 40 weltweit. Erste Anzeichen gibt es meist in der Pubertät. Viele Betroffene hatten wenig anregende Erfahrungen mit Menschen . Krank oder hilfsbedürftig sind Objektophile aber nicht.