Die ersten TV-Duelle zur EU-Wahl - Startschuss mit Kogler und Schieder

Zum Wahlkampfstart präsentiert PULS 4 das erste Duell: Andreas Schieder und Werner Kogler in einem Pro und Contra Spezial mit Corinna Milborn - morgen um 22:50 Uhr auf PULS 4.

Es ist die wichtigste Wahl des Jahres: Europa wählt ein neues Parlament. Der Ausgang ist mehr als ungewiss, EU-kritische Parteien sind europaweit auf dem Vormarsch, während linke Parteien kämpfen.

So auch SPÖ und Grüne: Die einen sind bei den letzten Parlamentswahlen aus der Regierung geflogen, die anderen gar aus dem Nationalrat. Im ersten von drei ausgesuchten Duellen trifft SPÖ-Spitzenkandidat Andreas Schieder Mittwochabend auf sein Gegenüber von den Grünen, Werner Kogler. Im PULS 4-Studio gehen beide auf Konfrontationskurs um Differenzen abzustecken und eine ähnliche Wählergruppe von sich zu überzeugen.

Danach begrüßt PULS 4 Chefreporterin Manuela Raidl eine hochkarätige Analyse-Runde, u.a. mit dem EU-Abgeordneten Michel Reimon und dem Kabarettisten Rudi Roubinek.

In den nächsten Wochen folgen zwei weitere Duelle: FPÖ-Spitzenkandidat Harald Vilimsky gegen ÖVP-Spitzenkandidat Othmar Karas und NEOS-Spitzenkandidatin Claudia Gamon gegen Johannes Voggenhuber, den Spitzenkandidaten der Liste Jetzt/1Europa.

Pro und Contra Spezial – Das Duell Kogler gegen Schieder

Mittwoch um 27.3., 22:50 auf PULS 4

Moderation: Corinna Milborn

Pro und Contra Spezial – Die Analyse 

Gäste u.a.:

  • Michel Reimon, EU-Abgeordneter, Die Grünen
  • Rosemarie Schwaiger, Journalistin, Profil
  • Rudi Roubinek, Kabarettist
  • Stefan Sengl, Wahlkampfmanager, u.a. für die SPÖ

Moderation: Manuela Raidl