Historikerkommission, Volksbegehren und neuer Stil: Erfüllt türkis-blau die Erwartungen?

Die Regierung arbeitet auf Hochtouren und präsentiert jede Woche neue Vorhaben. Doch ab und an stottert der Motor

Das höchst erfolgreiche Nichtraucher-Volksbegehren setzt die Regierung unter Zugzwang. Die Vergangenheit der FPÖ und ihre Verbindungen zu Burschenschaften soll nun eine Historikerkommission aufarbeiten. Wird die FPÖ-Historiker-Kommission einen Beitrag zur Aufklärung leisten können? Wie reagiert die Regierung auf das Nichtraucher-Volksbegehren? Erfüllt türkis-blau die Erwartungen der Wählerinnen und Wähler?

Gäste u.a.:

  • Ursula Stenzel, Gemeinderätin, FPÖ Wien und Mitglied der Koordinierungsgruppe für die Historikerkommission
  • Andreas Khol, ehem. Nationalratspräsident und Klubobmann, ÖVP
  • Rudi Fußi, Politik- und Kommunikationsberater, ehem. Berater von Christian Kern
  • Gerald Loacker, stv. Klubobmann, NEOS

Moderation: Thomas Mohr