Pro und Contra Spezial: Heinz-Christian Strache im Talk

Heinz-Christian Strache bei Corinna Milborn zu Gast in einer Spezialausgabe von Pro und Contra: Der Vizekanzler zu Papa-Monat, Dopingskandal, Sicherungshaft und Sozialhilfe Neu.

Frisch aus dem Papa-Monat zurückgekehrt wartet Arbeit auf FPÖ-Chef, Sportminister und Vizekanzler Heinz-Christian Strache. Seine Forderung nach einem Papa-Monat für alle scheint Realität zu werden. Doch überschattet wird das durch die Doping-Enthüllungen bei der Heim-WM rund um die Langläufer Hauke und Baldauf. Sportminister Strache ist gefordert: Was kann er tun, um künftige Doping-Skandale zu verhindern?

Abseits davon plant die Regierung umstrittene Reformen: Die Mindestsicherung Neu bzw. Sozialhilfe soll bald final beschlossen werden, auch gegen den Widerstand von NGOs und der Stadt Wien. Und FPÖ-Innenminister Kickl treibt weiter die Einführung einer Sicherungshaft für potenziell gefährliche Asylwerber voran. Dafür braucht die Regierung allerdings eine 2/3-Mehrheit im Nationalrat. Mit welchen Argumenten will Strache die Kritiker von seinen Vorhaben überzeugen?

Moderation: Corinna Milborn

PRO UND CONTRA - DER PULS 4 NEWS TALK
Mittwoch, 13. März um 22:50 Uhr auf PULS 4