06.03.201700:00:29

ERDOGAN ALS KEBABSTAND-BETREIBER?

Darf man den türkischen Präsident als potenziellen Kebabstand-Betreiber bezeichnen oder ist das rassistisch? Peter Pilz hat es jedenfalls getan.