04.12.201700:51:25

GESICHTSVERHÜLLUNGS-VERBOT: SINNVOLL ODER UNSINN?

Seit Oktober ist das öffentliche Tragen von Niqab und Burka verboten. Der Vollzug des „Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz“ betrifft aber auch Schalträger und Verkleidungen. Der Wiener Polizeipräsident Gerhard Pürstl ist dazu u.a. bei „Pro und Contra“ zu Gast – mit Thomas Mohr.